07.06.2019 in Allgemein

#NoGroKo

 

Für uns ist klar: In Anbetracht der Zustimmungsverluste der GroKo bei den Europawahlen ist eine Fortführung dieser vor den Bürgerinnen und Bürgern nicht mehr zu verantworten. So wie die SPD nach scheitern der Jamaika Gespräche aus staatspolitischer Verantwortung in die GroKo gegangen ist, muss sie diese jetzt auch aus staatspolitischer Verantwortung verlassen.

Unser Kreisvorsitzender, Timo Lorenz, hat unsere Meinung in der Schwäbischen Post vertreten und aufgezeigt worauf der Fokus in den kommenden Wochen und Monaten liegen muss.

06.05.2019 in Allgemein

Workshoptag

 

Mit unserem Workshoptag haben wir am Sonntag die Gelegenheit gehabt mit drei ausgewiesenen Experten unser bereits vorhandenes Wissen mit neuen Erkenntnisse zu bereichern.

Unser Dank gilt Tim Strobel, Hannah-Lea Braun und Niklas Anner für ihr Kommen und den hervorragenden Input. Die letzten Wochen bis zur Kommunal- und Europawahl werden wir aktiv nutzen, um für unsere Ideen zu werben und für ein gerechteres und sozialeres Europa zu kämpfen.

01.05.2019 in Allgemein

#GeMA1nsam

 

In verschiedenen Städten waren wir heute auf den 1. Mai Kundgebungen. Insbesondere haben wir uns mit den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern von Lindenfarb und SHW CT solidarisch gezeigt. Gerade jetzt gilt es Flagge zu zeigen und für gute und sichere Arbeitsplätze einzustehen!

28.04.2019 in Allgemein

Prostitution in Deutschland & Antragswerkstatt

 

An einem sehr produktiven Samstag konnten wir uns gestern mit dem Thema "Prostitution in Deutschland" beschäftigen. Unser Dank gilt hierbei den beiden Referentinnen, unserer Bundestagsabgeordneten Leni Breymaier und Marietta Hagenay von Solwodi.

Im Anschluss haben wir auf unserer Antragswerkstatt verschiedene Antragsideen für die Landesdelegiertenkonferenz der Jusos Baden-Württemberg besprochen. Man darf sich auf viele Anträge zu den verschiedensten Themen freuen.

24.04.2019 in Allgemein

Besuch von unserer Landesvorsitzenden

 

Im Rahmen ihrer Zuhörtour besuchte gestern unsere Landesvorsitzende, Stephanie Bernickel, die Jusos Heidenheim und uns.

Wir als Jusos Heidenheim und Jusos Ostalb sind dabei zu dem Schluss gekommen, dass die Zuhörtour den richtigen Weg darstellt und sich der Prozess insgesamt, als ehrlicher und glaubwürdiger Prozess erweist. Unserer Meinung nach wird genau dieses Zuhören zukunftsentscheidend für unseren Verband sein.

Vielen Dank dir, Stephanie, für dein Kommen und diesen offenen Prozess!

Jusos auf Facebook

Jetzt mitmachen!

Gemeinsam gegen Neonazis und Rassismus!

Counter

Besucher:125820
Heute:23
Online:1